Juli 24, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Google lässt das Pixel 8 Pro erneut mit einer 360-Grad-Vorschau veröffentlichen

Google lässt das Pixel 8 Pro erneut mit einer 360-Grad-Vorschau veröffentlichen

Wenn Sie noch Fragen zum Aussehen des Pixel 8 Pro haben, ist Google hier, um diese zu beantworten. Das Unternehmen wurde online gestellt 360-Grad-Simulator Sie können das Gerät von hinten nach vorne und von oben nach unten umdrehen, wobei hilfreiche Anzeigen anzeigen, wo sich die verschiedenen Sensoren und Anschlüsse befinden. Der Simulator zeigt das Telefon in drei Farben und bestätigt, dass das Pixel 8 Pro neben den Kameras einen neuen Temperatursensor auf der Rückseite erhalten wird.

Es war ein Simulator Entdeckt von Jose Rubin Und Vor allem Mishal Rahmanüber die sie beide gepostet haben zuletzt Neue Pixel- und Telefonsimulatoren erscheinen. Vermutlich wurde es schon früh online gestellt und jemand hat es bei der Suche gefunden.

Eine Sammlung von Bildern aus dem Pixel 8 Pro-Simulator von Google.
Bilder: Google

Der Simulator enthält keine spezifischen Spezifikationen, sodass im nächsten Monat noch mehr Raum für Pixel-Leaks besteht. Und der Standard-Pixel-8-Simulator scheint noch nicht online zu sein.

Google-Renderings zeigen, dass das Pixel 8 Pro über einen SIM-Kartensteckplatz verfügt. Das Telefon erscheint in drei Farben: Hellblau, Porzellansand und Schwarz. Auf dem Startbildschirm scheint es keine größeren Softwareänderungen zu geben – alle Modelle zeigen die beliebtesten Farbanpassungstools von Google und das traditionelle „Auf einen Blick“-Widget.

Hier sind einige Screenshots des Simulators, die alle verschiedenen Funktionen und Farboptionen aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen:

Siehe auch  Elden Ring verliert fast 90 % seiner gleichzeitigen Spieler auf Steam