Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Keine Kamera- und Bildschirmspezifikationen des Phone 2 sind Tage vor der Markteinführung durchgesickert

Keine Kamera- und Bildschirmspezifikationen des Phone 2 sind Tage vor der Markteinführung durchgesickert

Laut Wojciechowska könnte das kommende Gerät über einen 50 MP Sony IMX890-Hauptkamerasensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS) und In-Sensor-Zoom verfügen. Dies ist derselbe Primärsensor, der auch beim OnePlus 11 verwendet wird, was meine Kollegin Allison Johnson in ihrem Testbericht als einen der positiven Aspekte des Geräts aufgeführt hat. Es ist nicht klar, wie sehr sich dies tatsächlich auf die Kameraqualität auswirkt, obwohl das Phone 1 tatsächlich über einen 50-MP-Hauptsensor verfügt.

Darüber hinaus deutet das Leck darauf hin, dass das Phone 2 mit einer 32-Megapixel-Frontkamera Sony IMX615 mit elektronischer Bildstabilisierung (EIS) ausgestattet sein könnte, was ein Upgrade gegenüber der 16-Megapixel-Selfie-Kamera im Phone 1 mit sich bringt Der Samsung JN1 mit einer Auflösung von 50 Megapixeln befindet sich auf der Rückseite des Geräts und bleibt unverändert. CEO Carl Bey hat noch nichts wirklich gehänselt Einige der Fotos, die er mit dem Phone 2 aufgenommen hat, geben uns eine Vorstellung davon, was wir von dem Gerät erwarten können.

Wojciechowska teilte auch einige Details zum Display des Phone 2 mit, und wenn das stimmt, sieht es nicht so aus, als hätte sich daran viel geändert. Das Gerät könnte über ein 6,7-Zoll-OLED-Display mit ähnlichen Spezifikationen mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Auflösung von 1080 x 2412 sowie Unterstützung für Energiesparmodi verfügen, die bis zu 1 Hz erreichen können.

Siehe auch  Neue Daten scheinen zu zeigen, dass die PS5-Verkäufe die Xbox 2:1 übertreffen