Juli 24, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Twitch „stellt den Support“ für seine Switch-App Anfang nächsten Jahres ein

Twitch „stellt den Support“ für seine Switch-App Anfang nächsten Jahres ein

Twitch hat verraten, dass es so sein wird „Ende des Supports“ für die Nintendo Switch Twitch-App An 31. Januar 2024.

Ab dem 6. November 2023 (auch bekannt als nächste Woche) können neue Benutzer die Twitch-App auch nicht mehr im Nintendo Switch eShop herunterladen. Dies wird erneut dazu führen, dass bestehende Benutzer Anfang nächsten Jahres den Zugriff verlieren.

Twitch teilte die folgende Aussage mit die Kante Informationen zum Entfernen der App aus dem Online-Shop:

„Wir haben kürzlich die schwierige Entscheidung getroffen, die Twitch-App von Nintendo Switch zu entfernen. Nintendo bleibt ein wichtiger Partner und wir schätzen die Unterstützung, die die Switch-Community Twitch und unseren Streamern gegeben hat.“

Die Twitch-App wurde ursprünglich im November 2021 im Switch eShop eingeführt und ermöglichte es Benutzern, Live-Gaming-Videos, eSports und IRL-Streams anzusehen, nur über die Website und die mobile App. Leider führte dies auch zu einigen Beschwerden.

Wie wir damals hier auf Nintendo Life bemerkten:

„Es sieht so aus, als ob Sie den Chat nicht verwenden oder den Chat anzeigen können, es sei denn, Sie sehen sich den Stream nicht wirklich an, und Sie können auch keine Spiele von Switch streamen. Während Sie einen Stream ansehen, gibt es nur die Möglichkeit, ihn anzuhalten oder auszublenden Benutzeroberfläche oder schließen Sie den Stream.

Wenn Sie diese App noch nie verwendet haben und neugierig sind, wie sie auf der Switch aussieht, haben Sie natürlich noch Zeit, sie auszuprobieren. Wenn Sie Hilfe bei diesem kostenlosen Download benötigen, finden Sie eine vollständige Anleitung auf der Twitch-Website.

Wie fühlst du dich darüber? Sag es uns in den Kommentaren.