Januar 22, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Verbreitung von Govt-19 in den Vereinigten Staaten: Wie Omigron die einzelnen Bundesstaaten in Bezug auf die Bevölkerung beeinflusst

Die ansteckendste Omigron-Variante Coronavirus breitet sich im ganzen Land aus – obwohl einige Staaten stärker betroffen sind als andere.

Da die Fälle im ganzen Land weiter zunehmen, wurden Tausende von Flügen aufgrund der hohen Anzahl positiver Kontrollen durch Flugbegleiter storniert, während andere Amerikaner stundenlang an den Kontrollpunkten warten.

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben kürzlich die empfohlene Isolationszeit für positive Testteilnehmer von 10 Tagen auf fünf Tage reduziert – es ist jedoch nicht klar, ob die Agentur ihre Empfehlung ändern wird, einen negativen Test zu empfehlen. Ich mag es, die Isolation im Voraus zu verlassen. CDC-Direktor Dr. Rochelle Valensky sagte letzte Woche, dass der PCR-Test bis zu 12 Wochen nach der Infektion positiv sein würde.

Trotz der Mängel macht sich FAUCI über die neue Testempfehlung lustig

Wie Schulen In der Absicht, nach den Ferien wieder anzufangen, werden Testtragödien die Rückkehr von Schülern und Lehrern weiter beeinträchtigen. Die Wirkung von Omigran ist auch in anderen Branchen zu spüren, da sich immer mehr Arbeiter krank nennen.

Der பிடன் Die Regierung warnte davor, dass die Amerikaner wochenlang warten müssten, um die Tests im versprochenen Zuhause freizugeben, und die Ergebnisse der PCR-Tests verzögerten sich in einigen Gebieten um Tage.

So listet Omigron jeden Bundesstaat – und Washington, D.C. – mit der niedrigsten Anzahl von Fällen auf, die von der CDC in der letzten Woche pro 100.000 Menschen registriert wurden.

  1. Washington, D.C Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 2.038,1
  2. New Jersey Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 1.375,1
  3. Florida Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 1.186,4
  4. Rhode Island – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 1.062,9
  5. Maryland – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 1.028,9
  6. New York Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 1.027,7
  7. Illinois Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 921,8
  8. Massachusetts – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 886,4
  9. Connecticut – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 879.1
  10. Ohio – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 813,9
  11. Delaware – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 761.6
  12. Hawaii – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 760,5
  13. Georgia – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 734
  14. Virginia – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 706,8
  15. Michigan – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 647,8
  16. Pennsylvania – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 623
  17. Louisiana – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 617.2
  18. New Hampshire – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 589.2
  19. Colorado – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 566,5
  20. Tennessee – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 546,7
  21. Wisconsin – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 540.7
  22. Alabama – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 515.2
  23. Indiana – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 504,9
  24. Kansas – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 481.3
  25. South Carolina – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 466,4
  26. Missouri – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 462
  27. Mississippi – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 448,6
  28. West Virginia – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 444,9
  29. Kentucky – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 441
  30. Washington – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 428.1
  31. Minnesota – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 400,5
  32. Arkansas – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 385
  33. Maine – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 379
  34. Kalifornien – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 375.1
  35. Nebraska – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 371
  36. North Carolina – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 366,3
  37. Iowa – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 366
  38. Süddakota – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 355,6
  39. Texas – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 346,8
  40. Utah – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 343,6
  41. Norddakota – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 340,5
  42. Vermont – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 336,7
  43. Nevada – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 328,8
  44. Arizona – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 328.3
  45. New-Mexiko – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 301,5
  46. Oklahoma – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 297,3
  47. Alaska – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 241,7
  48. Oregon – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 215,8
  49. Wyoming – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 203,9
  50. Idaho – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 178,4
  51. Montana – Fälle in den letzten 7 Tagen / 100.000: 153,8
Siehe auch  Deutschland und Dänemark wurden vor Reisen in die USA gewarnt