Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

10 Ballungsräume, in denen Verkäufer die Listenpreise am stärksten senken

10 Ballungsräume, in denen Verkäufer die Listenpreise am stärksten senken

In vielen Städten Floridas, darunter auch Orlando, sinken die Immobilienpreise.
Gabriel Maltinti/Getty Images

  • Laut Redfin-Daten senken Verkäufer die Preise in Städten mit überschüssigem Wohnungsbestand.
  • In Florida und Texas, die landesweit führend beim Bau neuer Häuser sind, kommt es schneller zu Preissenkungen.
  • Wenn die Verkäuferpreise sinken und die Bauherren Zugeständnisse machen, gewinnen Hauskäufer mehr Macht.

Sich frustriert fühlen Möchten Sie dieses Jahr ein Haus kaufen? Das könnte Sie aufmuntern.

Der pandemiebedingte Immobilienboom gehört der Vergangenheit an und hat zusammen mit dem intensiven Kaufwettbewerb, den er ausgelöst hat, einem unerbittlichen Druck nachgegeben. Erhöhung der Hypothekenzinsen. Für potenzielle Hauskäufer bedeutet dies zwei Dinge: Erstens werden wahrscheinlich mehr Verkäufer ihre Listenpreise senken, um Käufer anzulocken. Zweitens haben Käufer jetzt einen Vorteil gegenüber Verkäufern.

In Bundesstaaten wie Florida und Texas hat dies zu einem Zustrom von Käufern geführt, die nach relativ erschwinglichen Häusern und größerem Wohnraum suchen Mehr Neubau von Häusern Einem neuen Bericht von zufolge verzeichneten viele Metropolen im März mehr als irgendwo sonst in den USA den höchsten Anteil an Preisrückgängen und das schwächste Wachstum des durchschnittlichen Verkaufspreises im Vergleich zu anderen Teilen des Landes Redfin.

Eric Osillo, ein Redfin-Verkaufsleiter aus Florida, sagte, die Preissenkungen seien teilweise darauf zurückzuführen, dass Hausverkäufer einer starken Konkurrenz durch Hausbauer ausgesetzt seien, die Vergünstigungen – etwa Geld für Hausreparaturen oder Hypothekenkäufe – anbieten, um ihre Geschäfte zu versüßen.

„Mein Rat an Verkäufer ist, den Preis für Ihr Haus fair zu gestalten; die Spezifikationen, die vor sechs Monaten existierten, existieren jetzt nicht mehr“, sagte Ausiello im Redfin-Bericht. „Und wenn Sie ein Käufer sind, wissen Sie, dass die Wahrscheinlichkeit, ein angenommenes Angebot unter dem Marktwert zu erhalten, sehr hoch ist.“

Siehe auch  Boeing 737 MAX-Problem: Fehlendes und loses Teil an Bord veranlasst Boeing, von den Fluggesellschaften eine Inspektion aller 737 MAX-Flugzeuge zu verlangen

Da Bauherren und Verkäufer mit Zugeständnissen und Preissenkungen um die Aufmerksamkeit der Käufer konkurrieren, besteht eine zunehmende Möglichkeit, dass … Bisher konnten sich Eigenheimkäufer diese nicht leisten Der Hausbesitzer könnte dieses Jahr nun die Chance haben, eines zu kaufen – und es könnte tatsächlich passieren. entsprechend Statistik Amt Den Daten zufolge beliefen sich die Verkäufe neuer Häuser im März 2024 auf 693.000, was 8,8 % mehr als die revidierte Februar-Rate und 8,3 % mehr als die Schätzung vom März 2023 war.

Um zu berechnen, in welchen Metropolregionen der größte Anteil an Verkäufern ihren Listenpreis senkt, analysierte Redfin Hauspreisdaten aus 85 US-amerikanischen Metropolregionen mit mindestens 750.000 Einwohnern. Hier sind laut Redfin die 10 Metropolen mit dem größten Anteil an Preisrückgängen im März. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle dieser Metropolen einen durchschnittlichen Rückgang der Verkaufspreise verzeichneten; Stattdessen haben viele einen Rückgang des Preiswachstums festgestellt.