April 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

BTC-Preis fällt unter 38.000 $, da Tencent Chinas schlimmste Tech-Niederlage seit Juli anführt

BTC-Preis fällt unter 38.000 $, da Tencent Chinas schlimmste Tech-Niederlage seit Juli anführt

Bitcoin (Bitcoin) ging am 21. Februar weiter zurück, als 38.000 $ das letzte Niveau wurden, das den Test der Haussiers nicht bestanden hat.

BTC/USD 1-Stunden-Candlestick-Chart (Bitstamp). Quelle: TradingView

40.000 $ als BTC-Hilfsziel

Information von Cointelegraph Markets Pro Und das Handelsansicht Er malte am Montag ein düsteres Bild für BTC/USD, als die Unterstützung von 38.000 $ plötzlich verschwand, nachdem sie das ganze Wochenende gedauert hatte.

während er droht Macht die Hoffnungen der Analysten auf eine Bodenbildung zunichteEiner argumentierte, dass die Chancen auf eine Rückkehr auf 40.000 $ dennoch gut seien.

Crypto Ed „Ich erwarte nicht, dass dieses Bein zu tief wird, es sollte bald um die 40.000 zurückspringen“ Erzählen Twitter-Follower.

In einem Video-Update des Tages war Crypto Ed Klimaprognose Der mehrbeinige Abwärtstrend setzt sich fort, mit 40.000 $ als Ziel für einen Retracement-Abprall, bevor ein weiterer Rückgang folgt, mit sogar dem Potenzial, 30.000 $ herauszunehmen.

„Wenn wir irgendwie über 40.000 Dollar zurückbekommen und dann wieder steigen können, bin ich optimistisch; es wird ein ‚Wunder‘ brauchen, damit solch ein optimistischer Fall zustande kommt.

Auf der anderen Seite kam der Silberstreifen in Form eines steigenden Preises von 37.000 $, der im Auftragsbuch von Binance auftauchte, als BTC/USD nach unten driftete.

Daten Von der Ressourcenbeobachtung aus werfen physische Indikatoren ein weiteres Licht auf große Transaktionen, die ziemlich flach bleiben, was darauf hindeutet, dass institutionelle Anleger weiterhin Interesse an Bitcoin-Engagement haben.

Auf dem aktuellen Niveau waren jedoch junge Käufer im Hinterkopf.

Siehe auch  Öl steigt, da die Versorgungsknappheit wieder in den Fokus rückt

„Ein Teil der Gebotsliquidität im Bereich von 20.000 USD ist auf 30 USD verpufft, aber Sie möchten eine größere Konzentration von Geboten sehen, um Marktkäufer aus den Händen zu bekommen“, fügte der Scientist Material Indicator Builder in Kommentaren zu einem Diagramm hinzu, das die jüngsten Maßnahmen zeigt .

BTC/USD (Binance) Auftragsbuchdaten. Quelle: Materialindikatoren / Twitter

Vertraute chinesische Technologieinterferenz

In der Zwischenzeit bedeutete der Feiertag an der Wall Street, dass es am Montag kein überzeugendes Volumen auf den Kryptomärkten gab, was die Bewegungen in beide Richtungen aufgrund der schlechten Liquidität verschärfte.

Verwandt: Werden Coin Days von einer Bodenrallye ruiniert? 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten

Die allgemeinen Signale flossen jedoch weiter, da die Entwicklungen des russisch-ukrainischen Konflikts bereits nervöse Gefühle zu erschüttern drohten.

Berichte Der Tod kam an der Grenze, als die europäischen Aktienmärkte zitterten, der FTSE 100 in London um 0,5 % und der deutsche DAX an diesem Tag um 1,3 % nachgaben.

Ein weiteres hartes Vorgehen gegen die Technologie in China hat separate Probleme für die asiatischen Märkte angeheizt, wobei Tencent während des Handels mehr als 6 % verlor.

Die Niederlage der Technologieaktien erinnert sehr an den Juli 2021, den Zeitraum, in dem Bitcoin wieder aufholte Gesamt Nach den bisherigen Einnahmen liegt es bei fast 29.000 US-Dollar.

Siehe auch  Der wichtigste Lohnindikator wuchs diesen Sommer in moderatem Tempo