September 20, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Coronavirus-Live-Nachrichten: China registriert seit Januar mehr Fälle; Heathrow beginnt mit der Warteschlange für die schnelle Route, um sich vollständig zu impfen | Weltnachrichten

In Malaysia wird eine Social-Media-Kampagne mit dem Hashtag #benderaputih (weiße Flagge) zur direkten Hilfe während der aktuellen Regierungsexplosion eingesetzt.


Tilda-Künstlerin schwenkt ein Hemd als weiße Fahne, um in Kuala Lumpur um Hilfe zu rufen. Foto: Mohamed Raspan / AFP / Getty Images

Ibrahim Harris sagte Reuters, dass ein Nachbar kam, um sein Essen und andere Gegenstände zu liefern, kurz nachdem seine Mutter Hadija Niyamat ein weißes Tuch vor ihrem Fenster aufgehängt hatte.

„Ich dachte, dass Ausländer wie die Reichen oder Minister oder wichtige Leute kommen würden, um zu helfen“, sagte Hadija, die im dichten Bezirk Petaling Jaya im Bundesstaat Selangor nahe der Hauptstadt Kuala Lumpur lebt.

„Aber sie sagten: ‚Wir sind Nachbarn. Wenn jemand eine weiße Fahne hisst, müssen wir uns natürlich Sorgen machen “, fügte er hinzu und fügte hinzu, dass er von der Großzügigkeit vor seiner Haustür überrascht war.

Hadijas Ehemann, der 59-jährige Mohd Rosni Kahman, ist behindert und kann seit dem Verlust seines Arbeitsplatzes im letzten Jahr nicht mehr arbeiten. „Manchmal starre ich ins Leere ென்றால் Was mache ich, wenn ich keinen Job habe? Ich kann meinem Sohn einfach nicht vertrauen “, sagte er.

Als Reaktion auf die White Flag-Kampagne haben Nachbarn, Geschäftsleute, Politiker und sogar Prominente freiwillig gespendet.

„Es braucht viel Mut (die weiße Flagge zu zeigen) … weil es wirklich jedem sagt, dass man es nicht schafft“, sagte die Gesetzgeberin Maria Sin Abdullah gegenüber Reuters.

“Aber ich denke, ich nehme das positiv – es ist etwas, das dieses Land wirklich braucht, weil es nicht alle verbergen kann. Es ist also gut … Sie weisen darauf hin, dass Sie Hilfe brauchen, wir kommen zu Ihnen”, sagte er.

Malaysia hat mehr als 785.000 Fälle gemeldet, die dritthöchste Zahl in Südostasien, und ist seit dem 1. Juni eingesperrt.

Siehe auch  Der britische Chef Gareth Southgate zuckt mit den Schultern