Mai 21, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Eröffnungszeremonie der Gamescom Night Live wird durch Bühneneindringlinge gestört

Die Eröffnungszeremonie der Gamescom Night Live wird durch Bühneneindringlinge gestört

Die große Gamescom-Auftaktshow am Dienstag wurde kurzzeitig durch eine Bühneninvasion unterbrochen.

Der Moderator und Produzent von Gamescom Opening Night Live, Jeff Kelly, wurde unterbrochen, als der betreffende Mann zu Beginn der Show auf ihn zukam.

„Bill Clinton will GTA 6 spielen“, schien der Bühneneindringling mehrmals zu wiederholen, bevor die Sicherheitskräfte ihn entfernten.

Dies war offenbar eine Anspielung auf Matan Evin, alias Bill Clintons Kid, der verhaftet wurde, nachdem er letztes Jahr bei den Game Awards (einer von Kellys Produktionen) während der Dankesrede zum Spiel des Jahres von Elden-Ring-Regisseur Hidetaka Miyazaki die Bühne gestürmt hatte.

beachten: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von Funktionscookies in Cookie-Einstellungen.

„Es ist sehr enttäuschend“, sagte Kelly, nachdem sie am Dienstag die Bühne betreten hatte. „Für viele Entwickler ist es ein besonderer Abend und es ist wirklich enttäuschend zu sehen, wie sich jemand so verhält.“

„Es ist sehr traurig für mich, so etwas an einem Abend passieren zu sehen, an dem wir hier sind, um die Spiele und diese Gemeinschaft zu feiern und wie wichtig sie für uns sind“, fügte er hinzu.

Obwohl diese Person nicht bestätigt ist, könnte es sich um dieselbe Person handeln, die Anfang dieser Woche eine deutsche Fußball-TV-Show stürmte, um über Grand Theft Auto zu sprechen – was er auch während einer Spielshow vor zwei Jahren tat. geschickt Berichte.

Keighley gab später bekannt, dass die diesjährigen Game Awards am 7. Dezember stattfinden würden.

Im Rahmen eines der bemerkenswertesten Datenlecks in der Spielebranche wurde im vergangenen September mehr als eine Stunde Filmmaterial zur Entwicklung von GTA 6 online veröffentlicht und ermöglichte Spielern einen ersten Blick auf die Fortsetzung eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten.

Siehe auch  Das Lenovo Legion Go ist ein Laptop, der zu gleichen Teilen aus Steam Deck und Switch besteht

Das durchgesickerte Filmmaterial zeigte Open-World-Gameplay aus der Alpha-Version von GTA 6 und scheint einen früheren Bericht zu bestätigen, in dem behauptet wurde, dass das Spiel in Vice City spielen und eine weibliche Protagonistin enthalten wird.

Rockstars Muttergesellschaft Take-Two hat für das nächste Geschäftsjahr, das im April 2024 beginnt, einen starken Umsatzanstieg vorhergesagt, der durch die Veröffentlichung „mehrerer Flaggschiff-Titel“ vorangetrieben wird, was zu Spekulationen geführt hat, dass GTA 6 in diesem Zeitraum auf den Markt kommen könnte.