Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Fans sind frustriert über die schlechte Kommunikation

Die Fans sind frustriert über die schlechte Kommunikation

Während erwartet wurde, dass der Regen und die Gewitter den ganzen Nachmittag anhalten würden, warteten einige eingefleischte NASCAR-Fans vor den Eingangstoren zum NASCAR-Straßenrennen am Sonntagmorgen und fragten sich, warum es ihnen nicht erlaubt war, sich unter den großen Zelten der Veranstaltung zu verstecken.

„Selbst wenn es regnet, lassen sie einen rein und gehen unter der Tribüne in Deckung“, sagte Matthew McGivney von der Indiana State University und sagte, er sei überrascht, dass das Interesse an wartenden Fans geringer sei als bei anderen NASCAR-Events. „Es ist wie ein Mangel an Koordination hier. Ich weiß, es ist das erste Jahr und so. Sehen Sie, ich bin viele Rennen gefahren. Desorganisiert.“

Die Stürme, die dazu führten, dass das Rennen der NASCAR

Der Morgen sollte mit der Wiederaufnahme des Xfinity-Rennens beginnen, das am Samstag durch einen Blitz unterbrochen wurde. Der Start des Rennens am Sonntag verzögerte sich schnell, da strömender Regen dazu führte, dass sich Renntechniker in ihren Wohnwagen verschanzten und Fans in Cafés auf der Michigan Avenue warteten. Stehendes Wasser bedeckt Teile des Weges.

Die Hauptveranstaltung – die NASCAR Cup Series Grant Park 220 – soll um 16:05 Uhr beginnen.

Anfang der Woche sagte Julie Giese, Präsidentin des NASCAR Chicago Street Course, auf einer Pressekonferenz mit dem Chicago Office of Emergency Management and Communications, dass die Autos über ein „Paket für nasses Wetter“ verfügten, das es ermöglichte, das Rennen auch bei Regen fortzusetzen. Autos können bei Blitzschlag oder Überschwemmung kein Rennen fahren.

„Für das zweite Rennen bin ich optimistischer. Ich denke, dieses erste Rennen wird eine Katastrophe“, sagte Chris Howard aus Oletha, Kansas, und bemerkte, dass er etwa 400 US-Dollar in bar ausgegeben habe, um dieses Rennen zu sehen, plus Punkte für seinen Hotelaufenthalt.

Siehe auch  Eagles vs Dolphins: 9 Gewinner, 7 Verlierer, 4 IDKs

Für Nordost-Cook County gilt bis 15:15 Uhr eine Sturzflutwarnung. Die Behörden raten dazu, unnötige Reisen zu vermeiden, bis das Wasser zurückgeht. Beamte sagten, Straßen und Wege könnten überschwemmt werden, und in einigen Teilen der Provinz könnte es zu Regenfällen kommen. Im Laufe des Vormittags und bis in den Nachmittag hinein regnete es stark, was die Sicht auf den Autobahnen beeinträchtigte. Südlich der I-80 waren einige starke bis schwere Gewitter mit der Gefahr von Hagel und schädlichen Windböen möglich.

Viele Rennfans sagten, sie seien frustriert über die mangelnde Klarheit der Rennkoordinatoren, da die Tore fast zwei Stunden lang geschlossen blieben, nachdem sie ursprünglich geöffnet werden sollten, und Fallschirme nicht zugelassen seien.

„Sie tun alles, was sie können, um mit den Fans in Kontakt zu treten“, sagte der aus Atlanta stammende Jack Brinson, während er unter einem Zellophanmantel wartete. „Ich wünschte, sie könnten uns jetzt alle reinlassen … und lasst uns dort bleiben, bis wir in Sicherheit sind.“

NASCAR-Fans laufen am 2. Juli 2023 eine verregnete Michigan Avenue entlang, bevor sich die Tore für NASCAR-Rennveranstaltungen auf den Straßen von Grant Park öffnen.
Eine NASCAR-Rennstrecke, gesehen von der Michigan Avenue am Sonntag, 2. Juli 2023, bevor sich die Tore für NASCAR-Straßenrennveranstaltungen im Grant Park öffnen.

Jemand fragte, ob sie Kleider verteilen würden. Die Antwort war nein.

Die Verzögerungen ließen einige über die finanziellen Auswirkungen der nächsten Stunden nachdenken.

Siehe auch  Nathans Hot-Dog-Esswettbewerb: So sehen Sie den Wettbewerb

„Ich hoffe, es wird nicht abgesagt“, sagte die Chicagoerin Labdhi Jain, nachdem sie mit ihrer Schwester und ihrer Mutter für ein Foto posiert hatte. Gleichzeitig sehen Sie in der Alternative auch etwas Positives. „Ich denke, wenn das Rennen abgesagt wird, bekommen wir eine Entschädigung. Aber wenn nicht, dann tun wir es nicht.“

Michelle Backus und ihr Sohn trugen passende Tierschirme, als sie den Unterricht zum Trocknen verließen.

Beide kommen aus Chicago und haben VIP-Tickets für das Wochenende gekauft, um den 11. Geburtstag ihres Sohnes zu feiern – Denny Hamlin fährt den Toyota Nr. 11 für Joe Gibbs Racing und ist auch sein Lieblingsrennfahrer.

„Als alles reibungslos lief, war es unglaublich gut“, sagte Backus. „Man weiß also, dass man das Wetter nicht kontrollieren kann, und das ist enttäuschend.“

Dieses Wochenende war eines der „teuersten Dinge, die wir je gemacht haben“, sagte Backus, aber sie hoffen, dass das Rennen heute Nachmittag weitergeht. Abgesehen vom Regen gab es an diesem Wochenende mehr Positives als Negatives.

Heute ist es einfach null und nichtig. Man kann es nicht wirklich beurteilen, weil man nichts tut“, sagte sie.

Backus sagte, die Verbindung von NASCAR sollte besser sein. Sie sagte, die vielen Gerichtsbarkeiten im Chicago Park District, das Chicago Police Department und NASCAR-Beamte machten den Tag frustrierend.

„Es gab viele Menschen auf unterschiedlichen Ebenen, und niemand kam zu einer einzigen Botschaft“, sagte Backus. „Also hat dir jeder etwas anderes erzählt.“

Siehe auch  College-Football-Ergebnisse, Zeitplan, Top-25-NCAA-Rangliste, heutige Spiele: Clemson, USC in Aktion

NASCAR benötigt die Zustimmung des Park District zu einer möglichen Verschiebung auf Montag. Der Park District war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

[email protected]

[email protected]