Mai 21, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Quellen: Die Cubs sind nicht geneigt, Marcus Stroman vor Ablauf der Handelsfrist für eine Vertragsverlängerung zu verpflichten

Quellen: Die Cubs sind nicht geneigt, Marcus Stroman vor Ablauf der Handelsfrist für eine Vertragsverlängerung zu verpflichten

CHICAGO – Quellen berichten, dass die Chicago Cubs nicht geneigt sind, Marcus Stroman vor der Handelsfrist am 1. August für eine Vertragsverlängerung zu verpflichten. der AthletSie ziehen es vor, sich alle Optionen offen zu halten und die Leistung des Teams im nächsten Monat zu sehen.

Wie das Team diese Saison abschließt, wird sich auf das Budget für 2024 auswirken, das Jed Hoyer, President of Baseball Operations der Cubs, und Carter Hawkins, General Manager, übergeben wurde, die ihre Bereitschaft signalisiert haben, bis zur letzten Minute zu warten, bevor sie größere Kauf- oder Verkaufsentscheidungen treffen.

Die Cubs erzielten in ihrem für Samstagabend geplanten Spiel gegen die Cleveland Guardians im Wrigley Field eine Bilanz von 38-42. Allerdings waren sie in der National League Central nur 4 1/2 Spiele vom ersten Platz entfernt und das einzige Team in der Division mit einem positiven Run-Vorsprung (plus 32).

Stroman, der seinen Vertrag nach dieser Saison kündigen kann, wird voraussichtlich entweder einer der besten Startspieler auf dem Handelsmarkt oder der Schlüssel zum Aufstieg der Cubs in der zweiten Halbzeit werden. Es besteht keine Erwartung einer plötzlichen Verlängerung für Stroman, der im Gespräch ein Level vorschlägt, das er zum Start des All-Star-Games einbringen sollte.

„Nichts Neues“, sagte Stroman am Freitag, als er gefragt wurde, ob sich in seinen Gesprächen mit dem Front Office etwas bewegt habe. „Ich habe eine großartige Beziehung zu Jed und Carter. Er war hier großartig. Ich glaube nicht, dass sie jetzt in der Lage sind, (meine Zeit hier) zu verlängern. Was mir egal ist. Ich fühle mich hier gut.“ Ich möchte, dass sie in der Nebensaison spielen. Ich hätte gerne die Chance, mich nach Ablauf des Jahres hier in der freien Agentur wieder zu verpflichten. Ich bin sehr präsent. Egal, wie die Dinge laufen.“

Siehe auch  Jaime Jaquez Jr. führt die Miami Heat an den Philadelphia 76ers vorbei

Stroman unternahm den ungewöhnlichen Schritt, das Front Office in einem Twitter-Beitrag auf dieses Problem aufmerksam zu machen.

Stroman stellte später klar, dass er mit diesem Tweet seine Seite der Geschichte darlegen und allen möglichen Vorwürfen entgegentreten wollte, dass er zu viel Geld verlangte oder nicht in Chicago bleiben wollte. Als Reaktion darauf lehnte Hoyer eine Stellungnahme ab und sagte, es sei die Teampolitik, diese Angelegenheiten „intern“ zu behandeln und nicht öffentlich über Vertragsverhandlungen zu sprechen.

Stroman wird von Brodie Van Wagenen vertreten, einem ehemaligen General Manager der New York Mets, der jetzt als Chief Operating Officer von Roc Nation Sports fungiert. Van Wagenen wechselte einst für Stroman in einen Vertrag mit den Toronto Blue Jays, verhandelte jedoch nie über Stromans Dreijahresvertrag über 71 Millionen US-Dollar mit den Cubs, der in den letzten Stunden vor der Aussperrung der Major League Baseball abgeschlossen wurde.

„Ich glaube nicht, dass wir in dieser Saison mit jemand anderem verhandeln“, sagte Hoyer im April, nachdem die Cubs eine Vertragsverlängerung für Ian Happ über 61 Millionen US-Dollar angekündigt hatten. „Ich hoffe, dass wir am Ende der Saison nach geeigneten Kandidaten suchen werden.“

Wenn die Cubs Stroman diesen Sommer nicht tauschen, wird der Verein die Idee wahrscheinlich im September noch einmal überdenken und versuchen, ihn zu verlängern, bevor er in die freie Hand wechselt. Stroman hat keinen Anspruch auf ein qualifizierendes Angebot, was bedeutet, dass die Cubs keine Draft-Optionsentschädigung erhalten, wenn er diesen Winter bei einem anderen Team unterschreibt.

Cubs-Manager David Ross bezeichnete Stroman als den besten Spieler im Team und lobte nicht nur seine herausragende Leistung auf dem Hügel (9-5, 2,47 ERA), sondern auch seine Konstanz und Haltbarkeit, die es dem Team ermöglichen, seine Bases auf verschiedene Weise zu nutzen Wege. Stroman bringt auch etwas Selbstvertrauen und Stolz nach Wrigley Field.

Siehe auch  Die Bären geben einen Hinweis auf die Entscheidung zwischen Justin Fields und Caleb Williams im Matchup von NBC Sports Chicago

„Strowman war großartig“, sagte Ross. „Er war das Pferd, das wir kennengelernt haben und das wir uns geholt und bezahlt haben. Er hatte genau diesen Status als Nummer 1 am Eröffnungstag, ein Typ, der viel Geld verdient, um rauszukommen und zu geben.“ „Es gibt uns eine Chance, konstant zu gewinnen. Er hat nichts anderes getan, als es zu tun.“

(Foto von Marcus Stroman: David Banks/USA Today)