Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sind die Bucs das „beeindruckendste“ Team, das Bill Belichick tauschen würde?

Sind die Bucs das „beeindruckendste“ Team, das Bill Belichick tauschen würde?

TAMPA – Niemand weiß wirklich, was unter der Haube vor sich geht. Aber im Großen und Ganzen stimmt es: Die Bucs haben schon früher einen großen AFC-Cheftrainer-Trade gemacht.

Sie holten auch einen sechsmaligen Super-Bowl-Gewinner aus Neuengland, in einem Alter, in dem die Leute sagten, er habe seine besten Jahre schon hinter sich und einen Super Bowl gewonnen.

Können sie es noch einmal schaffen und einen Deal für Patriots-Trainer Bill Belichick abschließen?

Es scheint unglaublich. Auch ein wenig vernünftig.

Um es klar zu sagen: Die Trainerbank von Todd Bowles könnte in Flammen stehen. Aber angesichts der Tatsache, dass die Glazers während der Saison keine Trainer entlassen, wird er wahrscheinlich jede Gelegenheit bekommen, den 4:7-Start seiner Mannschaft zu retten.

Die Niederlage am Sonntag gegen die 10:1 Carolina Panthers, die gerade Trainer Frank Reich von seinen Pflichten entbunden haben, könnte ein anderes Gespräch sein.

Mike Florio von Pro Football Talk glaubt das Das „coolste“ Team, das man bei einem möglichen Belichick-Gewinnspiel im Auge behalten sollte, sind die Bucs.

Seitdem Tom Brady die Patriots im Jahr 2020 verließ, um bei den Bucs zu unterschreiben, und sie zu einer Super Bowl-Meisterschaft und drei Playoff-Teilnahmen in Folge führte, hat der siegreichste NFL-Trainer, der nicht Don Shula heißt, drei der letzten vier Saisons mit Niederlagen hinter sich.

Von Bridgeport bis Bangor wird spekuliert, dass Belichick nach dieser Saison in New England ausgeschieden ist.

Im April wird er 72 Jahre alt. Mit Brady im Mittelpunkt genoss Belichick 18 seiner 19 siegreichen Saisons mit den Patriots im zweistelligen Bereich. Ohne Brady lag er in den letzten drei Spielzeiten bei 27-34.

Siehe auch  Werden die Packers zum ersten Mal seit 2002 die Erstrundenoption des Empfängers nutzen?

Belichick kontrolliert alle Personalentscheidungen der Patriots, konnte jedoch keinen geeigneten Ersatz für Brady finden. Auf der Liste stehen Cam Newton, Mac Jones und Billy Zappe. Es scheint, dass Steve Grogan nicht verfügbar war.

Aber Florio erwartet, dass New England stillschweigend einen Handel aushandelt und sich am Ende der Saison 2023 trennt.

„Ich denke, was in den nächsten sechs bis sieben Wochen hinter den Kulissen passieren wird, sie werden daran arbeiten, eine Einigung zu erzielen“, sagte Florio. „Wenn es eine Einigung gibt, die zustande kommt, wird sie stillschweigend zwischen den Patriots zustande kommen, wo auch immer er und Belichick landen, und dann nach der Saison werden alle Dominosteine ​​aufgereiht sein und man muss nur noch auf den ersten klicken.“ Domino zur richtigen Zeit und alles wird so zusammenfallen, dass wir es nicht wissen, bis es passiert.

„Also die Teams, die ich im Auge behalten sollte … die Buccaneers, die Panthers, die Commanders, die Chargers, das sind die vier, die ich genau im Auge behalte. Und von diesen sind meiner Meinung nach die Buccaneers das faszinierendste.“

Bevor Sie die Idee eines Trades für Belichick verwerfen, denken Sie daran, dass die Bucs den Raiders im Jahr 2002 zwei Erstrunden-Picks, zwei Zweitrunden-Picks und 8 Millionen US-Dollar für Jon Gruden aushändigten.

Das hat gut funktioniert.

Die Glazers haben auch eine lange Tradition darin, hinter den Kulissen zu arbeiten, um zu bekommen, was sie wollen. Sie sind großartige Jäger

Sie hatten einen geheimen Deal mit Bill Parcells, um die Bucs zu trainieren, bevor Tony Dungy sein letztes Spiel in Tampa trainierte. Parcells bekam kalte Füße und wurde zum zweiten Mal eine außer Kontrolle geratene Braut. Der frühere Besitzer Hugh Culverhouse glaubte, nach der Saison 1991 einen Vertrag mit Parcells abgeschlossen zu haben.

Aber die Glazers griffen oft nach den Zäunen. Sie versuchten, Steve Spurrier und Jimmy Johnson einzustellen, nachdem sie das Team 1995 gekauft hatten, bevor sie den Job an Dungy übergaben.

Sie dachten, sie hätten eine Vereinbarung mit Chip Kelly getroffen, Oregon zu verlassen, nachdem Raheem Morris nach der Saison 2011 entlassen wurde. Er machte in letzter Minute einen Rückzieher und mit Greg Schiano war es vorbei. Gruden kam, nachdem es den Bucs nicht gelungen war, den 49ers Steve Mariucci zu landen.

Die Glazers holten Bruce Arians vor der Saison 2019 aus dem Ruhestand und gewannen in seiner zweiten Saison den Super Bowl 55.

Belichicks Marke mag leicht beschädigt sein, aber der Mann hat 300 Siege, nur 47 weniger als Shula mit den meisten Siegen in der Geschichte der NFL.

Die Glazers wissen, dass sie in den nationalen Medien sofort wieder relevant werden können, wenn sie Belichick nach Tampa Bay holen.

Es bestehen offensichtliche Verbindungen zu Bucs-General Manager Jason Licht, der von 2009 bis 2011 als Personaldirektor der Patriots für Belichick arbeitete.

Licht wird wahrscheinlich einen Teil seiner persönlichen Autorität an Belichick abtreten, aber alles ist verhandelbar. Dies erscheint jedoch aus mehreren Gründen etwas weit hergeholt.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Brady New England und Belichick verließ und den Super Bowl in Tampa Bay gewann. Wird Belichick das Risiko eingehen, seiner Marke noch mehr zu schaden, wenn ihm das nicht gelingt?

Siehe auch  Patrick Peterson stimmt den Bedingungen der Rückkehr von Cornerback zu

Anders als damals, als Gruden von den Raiders abgegeben wurde und Brady die Patriots als Free Agent verließ, sind die Bucs kein Team, das für den Super Bowl bereit ist. Jetzt müssen sie mehr denn je an ihren Draft-Picks festhalten, in der Hoffnung, einen erodierenden Kader neu zu gestalten.

Auch wenn Baker Mayfield die meiste Zeit gut gespielt hat, ist er in seinem vierten Team und hat einen Einjahresvertrag über 4,5 Millionen Dollar. Wer wird 2024 Quarterback für die Bucs spielen, wenn sie Draft-Picks für Belichick an die Patriots abgeben?

Leider ist dies die Jahreszeit, in der über schlechte Leistungen der Trainer spekuliert wird. In einem hat Florio recht. es ist wunderbar.

• • •

Melden Sie sich für den Sports Today-Newsletter an, um täglich über die Bucs, Rays, Lightning und den College-Football in ganz Florida informiert zu werden.

Verpassen Sie nie die neuesten Nachrichten zu Ihren Lieblingssportmannschaften aus Tampa Bay. Verfolgen Sie unsere Berichterstattung auf Instagram, X Und Facebook.