Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das Swissair-Flugzeug wäre auf der Landebahn des Flughafens JFK beinahe mit vier anderen Flugzeugen zusammengestoßen

Das Swissair-Flugzeug wäre auf der Landebahn des Flughafens JFK beinahe mit vier anderen Flugzeugen zusammengestoßen

U-Bahn

Ein Swissair-Flugzeug wäre am JFK-Flughafen beinahe mit vier anderen Flugzeugen zusammengestoßen, nachdem ein Kommunikationsfehler sie gleichzeitig auf die Landebahn gebracht hatte.

Der Swissair-Flug nach Zürich sollte am 17. April starten und begann, die Landebahn herunterzufahren, bremste jedoch ab, als er feststellte, dass die Flugsicherung auch den Weg für vier weitere Flugzeuge freigegeben hatte. ABC 7 berichtet.

Die Audioaufnahmen der Flugsicherung vom Flughafen erfassten den Moment, als das Swissair-Flugzeug grünes Licht für den Start auf der Landebahn 4L erhielt, nur als der Pilot bemerkte, dass sich ein anderes Flugzeug in der Nähe bewegte.

Ein Swissair-Flugzeug wäre am JFK-Flughafen beinahe mit anderen Flugzeugen zusammengestoßen. Gurdzam – Stock.adobe.com
Flugsicherungsturm am Flughafen JFK. Reiseansicht – Stock.adobe.com

„Die Swiss Heavy 17K verweigert den Start. Verkehr auf der Landebahn“, sagte der Pilot zur Flugsicherung.

Swissair lobte die schnelle Reaktion ihrer Mitarbeiter bei der Annullierung des Starts und der Abwendung einer möglichen Tragödie am New Yorker Flughafen.

„Aufgrund des hohen Situationsbewusstseins und der schnellen Reaktion unserer Crew konnte die gefährliche Situation schnell deeskaliert werden“, heißt es in einer Mitteilung der Swissair.

Der Beinaheunfall ereignete sich am Flughafen JFK. Brian – Stock.adobe.com

Die Federal Aviation Administration untersucht derzeit den Vorfall.

Die Agentur reagierte nicht sofort auf die Anfrage der Post nach zusätzlichen Informationen.

Der Beinahe-Absturz am Flughafen JFK ereignete sich nur einen Tag vor dem Absturz zweier anderer Flugzeuge am Ronald Reagan Washington National Airport außerhalb von Washington, D.C.

Wie bei dem Vorfall in New York wurde nach Angaben der FAA zwei Flugzeuge am Flughafen Virginia zum gleichzeitigen Start auf derselben Landebahn freigegeben.

Siehe auch  Sam Altman von OpenAI hat das Kryptoprojekt Worldcoin ins Leben gerufen

Es dauerte etwa 30 Sekunden, bis die Fluglotsen den Fehler erkannten und die Flugzeuge von JetBlue und Southwest Airlines dringend aufforderten, anzuhalten, bevor sie kollidierten.

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/04/23/us-news/swiss-air-jet-nearly-collides-with-four-other-planes-on-jfk-runway/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign =location%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL