April 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein „einmal im Leben“-Komet wurde vom Dach einer Garage in Derbyshire aus gesichtet

Ein „einmal im Leben“-Komet wurde vom Dach einer Garage in Derbyshire aus gesichtet

  • Geschrieben von Jude Winter
  • BBC News, Derby

Kommentieren Sie das Foto,

Der Komet Pons Brooks ist einer der hellsten bekannten periodischen Kometen

Ein „einmal im Leben“-Komet wurde vom Dach einer Garage in Derbyshire aus gesichtet.

Paul Mason, 58, machte am Montag in Melbourne mit einem intelligenten Teleskop auf dem Dach seiner Garage Bilder vom Kometen 12P/Pons-Brooks.

Das National Space Center (NSC) sagt, es sei eine ein- oder zweimal im Leben Gelegenheit, ihn zu sehen, da er nur alle 71 Jahre an der Erde vorbeifliege.

„Ich werde es nie wieder sehen, deshalb bin ich froh, dass ich es abgeholt habe“, sagte Herr Mason.

„Ich musste mein Smartscope über meiner Garage anbringen, weil die Sicht am Horizont so gering war“, sagte er.

Er ist auch als „Teufelskomet“ bekannt und wurde 1812 von Jean-Louis Pons entdeckt und später 1883 von William Robert Brooks wiederentdeckt. Dementsprechend wurde er nach diesen beiden Entdeckern benannt.

„Mit bloßem Auge sichtbar“

Der Komet, der größer als der Mount Everest ist, besteht aus Staub und Eis. Das bedeutet, dass er seinen leuchtend grünen Schwanz zurücklässt, wenn die Sonne ihn erwärmt.

Komet 12P/Pons-Brooks wird auch als kalter vulkanischer Komet klassifiziert, was bedeutet, dass er einen Kryovulkan besitzt, der Staub, Gase und Eis ausstößt, wenn sich in seinem Inneren beim Erhitzen Druck aufbaut.

Der Nationale Sicherheitsrat sagte, der Planet könne in den kommenden Wochen „mit bloßem Auge sichtbar“ werden und am 21. April seinen höchsten Stand erreichen. Aufgrund der erhöhten Tageslichtstunden am Abend wird es weniger auffällig.

Um einen Blick auf den seltenen Kometen zu werfen, sagte das NSC: „Suchen Sie mit einem Fernglas oder einem Teleskop nach einem ‚mysteriösen Stern‘ rechts vom Jupiter, tief im Westen, während die Dämmerung tiefer wird.“

Wenn Sie es dieses Mal verpassen, den Kometen zu sehen, müssen Sie bis zum Sommer 2095 warten, um ihn erneut zu sehen.

Siehe auch  Wird SpaceX Starlink während des Fußballs der Brevard High School starten?