Oktober 18, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Fast 2 Millionen Israelis verlieren den Green Pass, da neue Regeln in Kraft treten

Die neuen Green Pass-Regeln traten am Sonntag in Kraft, wobei fast 2 Millionen Israelis ihre Pässe unter verbesserten Impfrichtlinien verloren, da sie nicht durch die Govt-19-Boosterimpfung geimpft wurden.

Ab Sonntag ist der Green Pass sechs Monate lang gültig, mit dem letzten Schuss einer Person, eine Änderung der Politik, die laut hebräischen Medienberichten 1,7 Millionen auf 1,9 Millionen Israelis betrifft. Gleichzeitig wird die Polizei die Durchführung der Impfausweiszertifizierung bei Versammlungen und Orten in Städten mit hohen Infektionsraten intensivieren.

Alle bestehenden Green Passes werden storniert und alle Israelis müssen über das Gesundheitsministerium neue erhalten Webseite Oder Prozessor (Der neue Pass wurde am Samstagabend kurz nach Mitternacht erhalten). Nach den neuen Regeln müssen diejenigen, die sich von Kokain erholen, eine Impfdosis erhalten, die für einen Green Pass qualifiziert.

Der Pass ist nur sechs Monate gültig, ab einer Woche nach Erhalt der letzten erforderlichen Dosis. Dieses Dokument befindet sich im Besitz von Geimpften oder Geretteten und bietet Zugang zu vielen öffentlichen Orten und Veranstaltungen, einschließlich Restaurants und Museen.

Ein vorübergehender grüner Pass kann durch einen negativen Virustest erhalten werden, der bezahlt werden muss, es sei denn, die Person hat Anspruch auf den Impfstoff.

Als erstes Land, das offiziell die dritte Dosis verabreicht hat, startete Israel am 1. August seine Govt-19-Booster-Kampagne, die sie zunächst Menschen über 60 Jahren vorstellte. Dann schrittweise Herabsetzung des Qualifikationsalters, das schließlich auf alle 12-Jährigen und diejenigen, die vor mindestens fünf Monaten eine zweite Impfung erhalten haben, ausgeweitet wird.

Jerusalem, 30. September 2021 Eine Frau erhält die Govt-19-Impfstoffdosis (Jonathan Cindell / Flash 90)

Das oberste Coronavirus-Kabinett tagt am Sonntag zum ersten Mal seit einem Monat. Khan, der öffentlich-rechtliche Sender, sagte am Samstagabend, dass das Gesundheitsministerium, das in den letzten Wochen mehr Beschränkungen für Treffen verhängt hat, keine zusätzlichen Gesundheitsvorschriften unterstützen werde.

Siehe auch  Deutschlands goldenes Zeitalter ist vorbei und die meisten Europäer denken, Merkel sei raus

Im Mittelpunkt des Treffens stehen die Coronavirus-Kontrollen in Schulen und die neuen Regeln für die Teilnahme am Green Pass.

Die Kabinettssitzung zum Coronavirus am Sonntag kommt nacheinander Allgemeine Emissionen Der Premierminister lehnt die Auferlegung neuer Beschränkungen zwischen Premierminister Naphtali Bennett und Gesundheitsbehörden ab. Auf einer Konferenz mit israelischen Journalisten in New York warf Bennett Medizinern vor, der Regierung geraten zu haben, “das ganze Bild nicht zu sehen” und darauf zu bestehen, dass sie nicht die endgültige Entscheidung treffen – die Regierung tut es.

Gesundheitsminister Nitson Horowitz nannte die Kommentare „unnötig und unglücklich“, während der Generaldirektor des Gesundheitsministeriums Nachman Ash sagte, die Worte seien unerwartet und „unerwünscht“.

Bennett Getroffen Mit hochrangigen Gesundheitsbehörden veröffentlichten sie am Donnerstag eine gemeinsame Botschaft, die den Kämpfen ein Ende setzte. Khans öffentlich-rechtlicher Sender sagte am Freitag, die beiden Seiten hätten vereinbart, künftige Informationen über die Regierungspolitik durch gemeinsame Erklärungen zu veröffentlichen.

Premierminister Naphtali Bennett wird am 12. September 2021 eine Kabinettssitzung im Außenministerium in Jerusalem leiten.

Am Samstag sagte Bennett, es sei „zu früh zum Feiern“, da Anzeichen dafür vorliegen, dass die aktuelle Welle der Regierung-19 zurückgeht.

“Wir befinden uns an einem kritischen Punkt”, sagte der Ministerpräsident in einer Erklärung mit dem Ziel, das Bildungssystem wieder zu öffnen und die großflächige Isolation zu beenden und nur um eines umfassenden Testmodells und der Isolation verifizierter Fälle willen.

“Wir müssen jetzt streng sein, vorsichtig sein und nicht selbstgefällig mit dem Green Pass sein”, fügte er hinzu und forderte alle diejenigen auf, die nicht vollständig geimpft sind, dies so schnell wie möglich zu tun.

Siehe auch  Influencer stirbt an einem 160-Fuß-Sturz während der Videoaufnahme

“Der Impfstoff rettet Leben, und die Größe des Impfstoffs im Land ermöglicht es, offen und funktionsfähig zu sein.”

Mit dem Inkrafttreten der neuen, eingeschränkteren Vorschriften zeigt Israel weiterhin Anzeichen dafür, dass es seine vierte COVID-19-Welle beendet. Zum ersten Mal seit Freitag, dem 17. August, ist die Zahl der Israelis, die aufgrund von Govt-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, nach Angaben des Gesundheitsministeriums auf weniger als 600 gesunken.

Am 30. September 2021 kommen junge Schüler zum ersten Schultag nach den Ferien an der Gabrieli School in Tel Aviv an.

Die Zahl der neuen schweren Fälle lag bei 586. Von diesen Patienten waren 422 nicht geimpft, 108 erhielten nur zwei der drei Impfstoffe und 37 Patienten erhielten alle drei Impfungen.

Von den fast 120.000 am Donnerstag getesteten Proben waren 3,81 Prozent (oder 4.353) positiv. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle betrug 45.412, und die Zahl der Todesopfer ist seit dem Ausbruch von 5 auf 7.766 gestiegen.

Israel scheint sich dem Ende einer Flutwelle zu nähern, die Ende Juni begann, sagte der Generaldirektor des Gesundheitsministeriums, Ash, am Freitag.

„Ich glaube, wir sind auf dem Weg zu einem echten Sturz [in infection], Aber wir werden es in den nächsten Tagen sehen“, sagte Ash gegenüber Radio 103FM. “Ich hoffe, die vierte Welle geht zu Ende.”

30. September 2021 Ein Mann erhält in einem provisorischen Gesundheitszentrum in Jerusalem eine Dosis des Govt-19-Impfstoffs.

Er stellte jedoch fest, dass die Infektionsraten wieder steigen könnten, wenn die Schulen nach dem jüdischen Feiertag wieder geöffnet werden. “Es ist schwer vorherzusagen, es ist definitiv eines unserer Anliegen in den kommenden Wochen”, sagte er.

Siehe auch  Schwarz gegen Indien: Selbstjustizmorde nutzen südafrikanische Stadt

Am Freitag verbreiteten Regierungszahlen die grundlegende Reproduktionsrate des Virus auf 0,72. Im Durchschnitt misst diese Zahl, mit wie vielen Menschen jede viruspositive Person infiziert ist. Jede Zahl über 1 weist auf einen Anstieg der Infektionen hin, während eine Zahl unter diesem Wert auf eine Abnahme der Ausbrüche hindeutet.

Du bist ernst. Wir schätzen es!

Deshalb kommen wir jeden Tag zur Arbeit – um brillanten Lesern wie Ihnen die unverzichtbaren Informationen der israelischen und jüdischen Welt zu bieten.

Jetzt haben wir also eine Bitte. Im Gegensatz zu anderen Nachrichtenorganisationen richten wir keine Gehaltsabrechnung ein. Aber weil die von uns produzierte Zeitung so teuer ist, laden wir Leser, die der Times of Israel wichtig sind, ein, sich unserer Arbeit anzuschließen Die Times of Israel-Gemeinschaft.

Während Sie The Times of Israel genießen, können Sie unser Qualitätsmagazin für bis zu 6 US-Dollar pro Monat unterstützen Kostenlos, Sowie Zugang zu exklusiven Inhalten, die nur Mitgliedern der Times of Israel-Community zur Verfügung stehen.

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Schon ein Mitglied? Melde dich an, um das Anschauen zu beenden