September 27, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ihr exklusiver Status als High Roller

In Online Casinos gibt es nicht nur für Neukunden besondere Angebote. Auch für die Stammkunden gibt es immer wieder Aktionen. Außerdem kann es Anbieter geben, bei denen man als Kunde im Status weiter nach oben steigen kann und dann von weiteren Vergünstigungen oder Aktionen profitieren kann. Als höchster Status wird hier meist die Bezeichnung High Roller verwendet. Was das Besondere an einem solchen Spieler ist und welche Vorteile dieser begehrte Status bringen kann, ist gleich zu erfahren.

Was ist überhaupt ein High Roller?

Der Begriff High Roller kann nicht exakt übersetzt werden, um zu erahnen worum es sich dabei überhaupt handelt. Daher bleibt dieser englische Begriff auch im deutschen Sprachgebrauch erhalten. Prinzipiell wird damit ein Spieler bezeichnet, der in Casinos besonders hohe Summen einsetzt. Wenn Sie gerne alte Spielautomaten kostenlos spielen ohne Anmeldung, dann sind Sie also genau das Gegenteil.

Was eine besonders hohe Summe ist, die jemanden zum High Roller macht, ist aber nicht genau definiert. Hier gibt es je nach Casino große Unterschiede. Handelt es sich um ein Online Casino, dann gelten Spieler häufig schon als High Roller, wenn die Einzahlungen manchmal 4-stellig sind. Das ist bei einem der renommierten Casinos in der Spielermetropole Las Vegas sicherlich noch lange kein High Roller. Hier setzt diese Kategorie der Spieler pro Runde 4-stellige oder sogar höhere Beträge. Dementsprechend zählen in diesen Casinos meist nur Multimillionäre oder Milliardäre zu den viel zahlenden und setzenden Kunden.

High Roller in Online Casinos und im lokalen Casino

In anderen Städten oder aber in den Online Casinos kann der Status des High Rollers aber einfacher und mit weniger Geld erreicht werden. Da diese Art von Kunden in den Casinos vor Ort sowie im Internet gern gesehene Gäste ist, kann es sich lohnen, diesen exklusiven Status zu bekommen. Casinos bieten den High Rollern in der Regel viele Vorteile und immer wieder attraktive Boni, die dafür sorgen, dass man besonders viel für sein eingezahltes Geld bekommt. Wer also gerne häufig spielt und auch ein entsprechendes Budget zur Verfügung hat, sollte sich bei den Casinos informieren, was sie für High Roller anzubieten haben. Da die Grenze, ab der man als solcher gilt, von Casino zu Casino sehr unterschiedlich sein kann, lohnt es sich, auch darauf genau zu achten.

Siehe auch  Country Night mit Issa Lopez und Barry Jenkins – Deadline

Was in den großen Casinos beim Spielen mit hohen Einsätzen geboten wird

In der Spielerstadt Las Vegas werden High Roller selbstverständlich sehr umworben. Dazu zählen zum Beispiel Einladungen durch die großen Casinos und Unterkünfte in den besten Suiten der dazugehörigen Hotels. Dazu zählen natürlich auch weitere Vorzüge wie kostenlose Besuche der besten Restaurants oder Abende in angesagten Clubs, deren Kosten ebenfalls vom Casino übernommen werden. Natürlich darf man dabei nicht vergessen, dass die Großzügigkeit des Hauses sehr berechnend ist, denn schließlich zahlt der High Roller auch eine große Summe Einsätze in den Casinos.

So lange der Spieler mit diesen großen Beträgen spielt, wird er seinen Status als High Roller dort erhalten und dementsprechend auch von den Vergünstigungen profitieren können. Sollte er seine Einsätze jedoch reduzieren, wird der Status und die mit ihm verbundenen Vorteile ebenfalls weniger werden. Allerdings gibt es ja nicht nur in Las Vegas Casinos, sondern auch in kleineren Städten vor Ort sowie im Internet. Wird man dort als High Roller gesehen, kann man auch dort von besonderen Komplimenten profitieren. Was das sein kann, erklären wir im letzten Abschnitt.

Die Vorteile als High Roller im landbasierten und Online Casino

Für den durchschnittlichen Casino-Fan, der gerne online spielt, ist der Status eines High Rollers in Las Vegas unerreichbar. Erfreulicherweise kann man aber auch in den Casinos vor Ort sowie in den vielen Internet Casinos zum High Roller werden, auch wenn man kein Millionär ist. Ist man Stammkunde in einer landbasierten Spielothek und spielt man dort regelmäßig, wird man auch häufig von Vergünstigungen profitieren. Voraussetzung ist, dass das Casino sogenannte Players Cards herausgibt, die dokumentieren, wie oft und für wie viel Geld dort gespielt wurde. Wie bei anderen Punkteprogrammen, kann man dann in der Spielbank als Kunde Bonuspunkte sammeln, die man dann wieder für einen Besuch im Restaurant, für Tickets oder andere Vergünstigungen einsetzen kann.

Siehe auch  'Why not us'-Fanmitglied Daniel Sevi bricht ins Haus ein, schläft im Bett ein

Da das Spielen in Online Casinos stark zugenommen hat, haben sich auch diese Betreiber ein ähnliches System einfallen lassen. Auch hier kann man als regelmäßiger Gast Punkte sammeln und so im Status aufsteigen. Meist gibt es hier mehrere Stufen, bei denen die Kunden von verschiedenen Belohnungen profitieren können, was für den Anreiz sorgt, auch die nächste Stufe zu erreichen. Die höchste Stufe wird dann meist als High Roller bezeichnet. Hat man diese erklommen, kann man sich über weitere großzügige Boni und Aktionen freuen, die das Online Casino speziell für diese Personengruppen zusammenstellt. Es kann sich also auch bei den Internet Spielbanken lohnen, sich das Treueprogramm genauer anzusehen, um von den besten Bonus Aktionen zu profitieren.