November 27, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Traurige Nachricht: Überlebender: Der nicaraguanische Rennfahrer Dan Limbaugh stirbt im Alter von 75 Jahren

Dan Limbaugh stirbt: Überlebender: Racer stirbt im Alter von 75 Jahren in Nicaragua

Überlebender: Der nicaraguanische Kandidat Dan Limbaugh wurde im Alter von 75 Jahren tot in seinem Haus in Manhattan aufgefunden

  • Der in Brooklyn geborene Kandidat starb laut seinem Nachruf am 3. September in seinem Haus in Manhattan
  • Die Todesursache wurde nicht bekannt gegeben
  • Er hinterlässt zwei Söhne, Matthew und Michael, Enkelkinder, Ava, Annabelle, Sailor, James und Harper, sowie seine Ex-Frau Barbara.
  • Lembo war 63 Jahre alt, als er 2010 an der einundzwanzigsten Staffel von Survivor teilnahm und Fünfter wurde und während der Dreharbeiten 25 Pfund abnahm.
  • Der Immobilienmakler war bereits Millionär, als er sich entschied, an der Show teilzunehmen, und teilte mit, dass er für das „Abenteuer“ spielen wollte.

Überlebender: Der nicaraguanische Rennfahrer Dan Limbaugh stirbt im Alter von 75 Jahren.

Der in Brooklyn geborene Kandidat, der 2010 an der 21. Staffel von Survivor teilnahm, starb laut seinem Nachruf am 3. September in seinem Haus in Manhattan.

Die Todesursache von Daniel Louis Limbaugh steht noch nicht fest.

Traurige Nachricht: Überlebender: Der nicaraguanische Rennfahrer Dan Limbaugh stirbt im Alter von 75 Jahren

Er wird von seinen beiden Söhnen Matthew und Michael überlebt. Nichten, Emily und Dana; Nachkommen, Ava, Annabelle, Sailor, James und Harper; und seine Ex-Frau Barbara.

Seine Familie erinnerte sich an ihn als „charismatisch, überlebensgroß, kontaktfreudig“, der „nichts mehr liebte, als Zeit mit seinen Kindern und Freunden zu verbringen – neuen und alten“.

An den Wochenenden spielte er gerne mit Freunden Softball in Bridgehampton. Der Nachruf erwähnte Daniel als Freund aller und Vater von zwei Kindern.

Sein Sohn Matt lobte ihn dafür, sein „bester Freund“ zu sein, während Michael schrieb: „Egal in welcher Situation, du warst immer für mich da. Du warst mein erster Anruf.“

Limbaugh – der Teil des Espada-Stammes in Survivor war – war 63 Jahre alt, als er in der von den Fans bevorzugten Reality-TV-Show den fünften Platz belegte und dabei 25 Pfund abnahm.

Obwohl er nicht für seine großartige körperliche Leistung bei den Herausforderungen bekannt war – teilweise aufgrund seiner früheren Knieoperationen –, war er bei seinen Mitbewerbern sehr beliebt.

So GELIEBT: Limbaugh – der von seinen Mitbewerbern geliebt wurde – war 63 Jahre alt, als er trotz früherer Knieoperationen zur Show kam.  Er verlor während der Dreharbeiten 25 Pfund und belegte den fünften Platz

So GELIEBT: Limbaugh – der von seinen Mitbewerbern geliebt wurde – war 63 Jahre alt, als er trotz früherer Knieoperationen zur Show kam. Er verlor während der Dreharbeiten 25 Pfund und belegte den fünften Platz

Er schaffte es sogar unter die letzten Fünf, bevor er an Tag 37 abgewählt wurde.

Lembo war bereits Millionär, als er sich entschloss, bei Survivor anzutreten, nachdem er im Immobiliengeschäft erfolgreich war.

„Ich habe Survivor nicht wegen des Geldes gespielt, ich wollte Abenteuer“, sagte er People nach seiner Eliminierung.

„Ich bin die Art von Person, die eine Herausforderung sieht und denkt: ‚Ich kann es schaffen.'“ Also wollte ich ein Teil dieses verrückten Spiels sein – und ich habe es wirklich gut gemacht, wie ich sage, es hat wirklich geklappt.